fbpx

Doula



"To change the world, we must first change the way the babies are being born." - Michel Odent

Deine Doula in Hamburg für eine liebevolle und selbstbestimmte Geburt

Jede Geburt eines Kindes ist eine kraftvolle Initiation im Leben einer Frau. Sie bringt uns oft bis an unsere Grenzen und bietet eine Chance, über eben diese hinauszuwachsen. Mit jedem Kind werden auch wir neu geboren. Auch das Baby geht bei einer Geburt durch eine Initiationserfahrung, die sein gesamtes späteres Leben prägen wird.

Als Doula begleite ich Geburten in Hamburg und im Hamburger Umkreis und/oder unterstütze euch während der Schwangerschaft und im Wochenbett. Sacred Mother steht auch für Sacred Birth. Mein Herzensanliegen ist es, insbesondere Frauen mit dem Wunsch nach einer natürlichen, liebevollen und spirituell verbundenen Geburt dabei zu unterstützen, ihren Geburtsprozess sowie auch ihre Schwangerschaft und ihr Wochenbett als selbstbestimmt, geborgen, erfüllt und stärkend zu erleben. Ich gehe dabei achtsam und respektvoll mit der Tatsache um, dass sich an jeder Stelle die Wünsche der Gebärenden verändern können (z.B. im Bezug auf medizinische Interventionen oder die Art meiner Unterstützung als Doula) und stelle jederzeit die sich wandelnden Bedürfnisse der Frau ins Zentrum meiner Arbeit.

Ich bin dafür da, dich und dein Baby in eurem individuellen Prozess zu unterstützen, sodass ihr gestärkt aus ihm hervorgeht. Während die medizinische Betreuung der Gebärenden und des Kindes Aufgabe von Ärzten und Hebammen ist, unterstütze ich dich und dein Baby beim Übergang der Schwelle zu eurem neuen Sein nicht-medizinisch, jedoch ganzheitlich: auf körperlicher, energetischer, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene.

Ich helfe dir dabei, Klarheit über deine Bedürfnisse und Wünsche zu finden, dich sicher zu fühlen, eventuelle Blockaden loszulassen, auf deine Intuition zu hören und in deiner weiblichen Urkraft zu gebären.

In der Schwangerschaft und nach deiner Geburt unterstütze ich dich mit meiner langjährigen Erfahrung aus Coaching, Pflanzenheilkunde, Aromatherapie, Ernährungsberatung, Yoga, Ayurveda und TCM. Also Doula stelle ich dabei keine Diagnosen und behandele keine Symptome, sondern helfe dir vielmehr auf einer ganzheitlichen Ebene in Harmonie zu bleiben bzw. wieder in dein Gleichgewicht zu kommen.


Warum eine Doula?

Wer sich eine natürliche Geburt wünscht, den kann eine Doula Begleitung immens dabei unterstützen, wie auch in wissenschaftlichen Untersuchungen sehr deutlich wird. Eine Studie von Klaus, M. H. Kennel, J.H. und Klaus, P.H. mit über 5000 Frauen hat z.B. gezeigt, dass die Anwesenheit einer Doula folgende Vorteile hat:

  • 25 % Reduktion der Dauer der Wehen

  • 50 % weniger Kaiserschnitte

  • 40 % Verringerung des Bedarf für Oxytocin

  • 30 % weniger Bedarf der Frauen nach medizinischen Schmerzmitteln

  • 40 % weniger Gebrauch von Zangen oder Saugglocken

  • 60 % weniger Bedarf der Frauen für eine PDA (Periduralanästhesie)

Kulturenübergreifend war es früher üblich, Babys im schützenden und haltenden Kreis geburtserfahrener Frauen zu gebären. Es gab meist nicht nur eine Hebamme, sondern eine oder mehrere unterstützende Frauen. Diese wichtige Rolle kann eine Doula übernehmen.

Die Begleitung durch eine*n Partner*in ersetzt nicht die raumhaltenden und nervensystemregulierende Qualität einer Doula, sondern ergänzt diese. Wenn Partner bei der Geburt dabei sind, bilden sie zusammen mit der Doula ein stärkendes Geburtsteam. Die Doula hilft Partnern dabei, dich möglichst gut zu unterstützen, aber auch selbst eine positive Geburtserfahrung zu machen. Nicht nur die Frau wird mit jedem Kind neu geboren, sondern auch Partner werden (erneut) Eltern und gehen durch eine Initiation.

Wenn der Vater Ihres Baby bei der Geburt dabei sein möchte, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie trotzdem noch eine Doula engagieren sollen. Die Antwort lautet: JA. Väter haben oft große Angst in der Geburtssituation. Der beruhigende Einfluss einer Doula auf die werdende Väter ist oft ebenso stark wie auf die Gebärende. Die Autoren Klaus, Klaus und Kennel weisen in ihrem ausgezeichneten Buch über Doulas darauf hin, dass Vätern bei einer Erstgeburt von unserer Gesellschaft Dinge abverlangt werden, die weit über das hinausgehen, was man von Medizinstudenten erwarten würde. - Ina May Gaskin

Darüber hinaus steckt eine Doula einfach mit ihrer Begeisterung für das Thema Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett an, inspiriert, unterstützt an der nötigen Stelle mit Informationen, entspannt, bringt mehr Leichtigkeit und (Vor)Freude, sorgt oft für weniger Umwege und weniger Energieverlust und unterstützt dich dabei, deinen Prozess des (erneuten) Mutterwerdens noch mehr zu feiern.

"Birth is a sacred act, a process, the details and effects of which stay with you for life. Your experience of labour and birth choreographs your mothering." - Jane Hardwicke Collings


Mein Doula- & Wochenbett-Doula-Angebot für dich

Im Folgenden bekommst du einen Überblick über mein Doula-Angebot. Ich wohne im Süden Hamburgs in Neugraben (Fischbeker Heide) und bin als Doula und Wochenbett-Doula in ganz Hamburg unterwegs. Wenn du im Hamburger Umkreis wohnst, bespreche ich gern mit dir, ob eine Begleitung möglich ist. Du kannst die unterschiedlichen Pakete einzeln buchen oder auch miteinander kombinieren. Sie dienen als Richtlinie, sind jedoch individuell anpassbar. Du kannst jederzeit eine Stunde mit mir dazubuchen.


Kostenfreies Kennenlerntreffen


Wenn du eines meiner Pakete buchst, dann ist ein Kennenlerntreffen immer inklusive. An einem Ort deiner Wahl - ob bei dir Zuhause, in einem Café oder beim Spaziergehen - lernen wir uns kennen und überprüfen, ob wir zueinander passen. Ich erzähle dir von mir und davon, wie ich dich unterstützen kann und du erzählst mir von dir und davon, was du dir wünschst. Das Treffen kann mit oder ohne Partner stattfinden.

Wenn du mich für einzelne Stunden oder Rituale buchen möchtest, dann können wir uns gern in Form von einem bis zu 20-minütigen kostenfreien Vorgespräch am Telefon oder per Zoom kennenlernen.


Sacred Pragnancy Paket


Wir treffen uns für ein Kennenlerngespräch und danach 3 mal während deiner Schwangerschaft für 2,5 Stunden bei dir Zuhause. So entsteht ausreichend Raum, dass wir sowohl praktische Dinge besprechen können und uns gleichzeitig  auf die nährende Ruhe einer Meditation oder Massage einlassen können. Je nach deinem Bedarf wird es um folgende Themen gehen:

- Selbstliebe in der Schwangerschaft - Wie kannst du eine möglichst schöne und liebevolle Schwangerschaft erleben? Gemeinsam machen wir bewusst, was du brauchst (z.B. Veränderungen im Job/Rhythmus) und überlegen welche Routinen und Rituale (z.B. Massagen, speziell auf dich abgestimmte Meditationen oder Yogaübungen) dich dabei unterstützen eine möglichst glückliche, entspannte und erfüllte Schwangerschaft zu verwirklichen

- Deine Geburtvision - Wie sieht deine Wunschgeburt aus? Welche Bedürfnisse hast du? Was ist das ideale Szenerio? Was sind deine Grenzen/No Go's? Wie kannst du deine Wunschgeburt verwirklichen?

- Geburtsvorbereitung - Was kann dich während deiner Geburt unterstützen?

- Schwangerschaftsbeschwerden - Was hilft? Ich teile mit dir meine Erfahrungen aus Yoga, Ayurveda, TCM, Pflanzenheilkunde, Aromatherapie und Ernährungsberatung.

- Wochenbettplan erstellen - Wie kannst du ein möglichst liebevolles, nährendes, heilsames und kräftigendes Wochenbett verbringen? Wer und was kann dich dabei unterstützen?

Zusätzlich bekommst du mein Sacred Pregnancy Care-Paket mit vielen Goodies, die dir helfen, deine Schwangerschaft noch mehr zu genießen.


Preis: 590 Euro.




Sacred Birth Paket


Ich habe 3 Wochen vor deinem ET und 2 Wochen nach deinem ET Rufbereitschaft und begleite deine Geburt ab dem Zeitpunkt, zu dem du es dir wünschst. Du darfst mich während der Rufbereitschaft auch jederzeit anrufen oder mir per E-Mail/Messenger/SMS schreiben, wenn du Fragen hast.


Im Sacred Birth Paket sind ein Kennenlerngespräch sowie zwei 2,5-stündige Treffen bei dir Zuhause vor deiner Geburt enthalten, bei denen viel Raum für deine Fragen ist, wir die im Sacred Pregnancy Paket gelisteten Themen besprechen können und (evtl. zusammen mit deiner Begleitperson) deine Geburtsvision entwickeln. Dadurch dass wir uns diese Zeit nehmen, lerne ich dich und deine Bedürfnisse gut kennen und wir bauen eine natürliche und liebevolle Beziehung zueinander auf, die auf Vertrautheit und Vertrauen basiert. So kannst du möglichst gut loslassen und dich so zeigen, wie du bist, was sehr wichtig für deinen Geburtsprozess ist.

Außerdem enthalten ist ein 2-stündiger Wochenbettbesuch, bei dem ich dir eine sanfte heilsame Massage gebe und wir bei einer von mir zubereiteten warmen und nährenden Mahlzeit (nach Ayurveda/TCM) gemeinsam die Geburt reflektieren und integrieren. Du bekommst einen Geburtsbericht von mir, in Form eines liebevollen Briefes an dein Baby.


Ich halte bei deiner Geburt eine schützenden Raum, in dem du dich sicher, geborgen, voll und ganz angenommen sowie entspannt fühlst und komplett loslassen und dich öffnen kannst. Ich erinnere dich immer wieder an deine Kraft, deine Schönheit und daran, dass Geburt ein natürlicher und heiliger Prozess ist.


Wenn du es möchtest, dann sorge ich in deinem Geburtsraum nach vorher vereinbarten Wünschen für eine Wohlfühlatmosphäre, z.B. mit Kerzen, Verdunklung, Musik/Tönen und Aromaölen.


Mir ist wichtig, dass du so selbstständig und ermächtigt wie möglich bist und gleichzeitig genau an der Stelle Support bekommst, an der du ihn brauchst um dich gehalten, genährt und sicher zu fühlen.


Im Falle, dass Partner bei der Geburt dabei sind, bin ich auch für diese da, indem ich ihnen einen Teil der großen Verantwortung abnehme und dafür sorge, dass möglichst all deine Wünsche und Bedürfnisse erfüllt sind. Ich gebe Orientierung und unterstütze sie dabei, ihre Rolle zu finden. Ich schaffe eine Atmosphäre der Entspannung und Gelassenheit. Euren intimen Raum ehre ich und halte mich zurück, wenn ihr mich gerade nicht braucht.


Wenn nötig und gewünscht, kommuniziere ich mit dem medizinischen Fachpersonal und vertrete deine Wünsche, sodass du deine selbstbestimmte, erfüllte und stärkende Geburt erleben kannst.


Je nach deinen Wünschen und Bedürfnissen bringe ich folgende Möglichkeiten mit, deine Geburt noch schöner, leichter und entspannter zu gestalten:

- Begleitung von inneren Prozessen

- Massagen und Berührungen

- Halten, schaukeln und massieren mit dem Rebozo-Tuch (Hilfsmittel der traditionellen mexikanischen Hebammen)

- Hinweise zu Geburtspositionen, die dein Kind dabei unterstützen können, sich leichter durch den Geburtskanal zu bewegen und Geburtsschmerzen zu lindern

- Aromatherapie

- Rituale, Meditation, innere Reisen

- Versorgen mit nährenden Snacks und Getränken


Mit der Buchung des Pakets bekommst du sowohl mein Sacred Pregnancy Care-Paket als auch mein Sacred Postpartum Care-Paket mit vielen Goodies, die dir helfen, deine Schwangerschaft und dein Wochenbett noch liebevoller zu gestalten und noch mehr zu genießen.


Preis: 1190 Euro



Sacred Postpartum Paket


Das Wochenbett ist eine besondere und sensible Zeit und es ist mir ein Herzensanliegen, Frauen dabei zu unterstützen, sich im Wochenbett nach dem "Mothering the Mother" Prinzip gehalten, genährt und umsorgt zu fühlen.


Wir treffen uns für ein Kennenlerngespräch. Danach komme ich erst 1 Mal für 2 h vor der Geburt zu dir und wir erstellen gemeinsam einen Plan für dein liebevolles und nährendes Wochenbett. Dann komme ich je nach Paketgröße 3 oder 6 Mal für 2 h während deines Wochenbetts zu dir. Im Zentrum meiner Besuche stehst du mit deinen individuellen Bedürfnissen.


Ich bereite dir jedes Mal eine von Ayurveda/TCM inspirierte wärmende und köstliche vegetarische Mahlzeit zu.


Ich unterstütze dich dabei, wieder in deine Kraft zu kommen und in dein neues Sein hineinzuwachsen. Ich bin dafür da, dir Halt und Orientierung bei den Herausforderungen des Wochenbetts zu geben.

Dies kann auf folgende Weise geschehen:


- Coaching

- Wochenbettmassage

- Meditation

- Rituale

- Aromatherapie

- Ernährungsempfehlungen und Kräuterrezepturen

- Baderitual mit Heilkräutern

- Yoni Steam

- Belly Binding für deine Rückbildung

 

Was ich nicht mache (bzw. nur in von mir abgewägten Ausnahmefällen): Haushaltstätigkeiten, Betreuung deines Babys


Preis:


Sacred Postpartum Klein: 1 Planungs-Treffen a 2 h + 3 Wochenbettbesuche a 2 h - 650 Euro

Sacred Postpartum Groß: 1 Planungs-Treffen a 2,5 h + 6 Wochenbettbesuche a 2 h - 1100 Euro


Mit der Buchung bekommst du mein Sacred Postpartum Care-Paket mit vielen Goodies, die dir helfen, dein Wochenbett noch liebevoller und nährender zu gestalten.


Closing the Bones Ritual


Das Closing The Bones Ritual ist ein mexikanisches Ritual, das der Mutter hilft, die Zeit der Schwangerschaft und die Geburt zu verarbeiten, abzuschließen sowie hinter sich zu lassen und in der neuen Lebensphase anzukommen. Ein passender Zeitpunkt kann der Abschluss des Wochenbetts sein. Das Closing the Bones Ritual kann aber auch noch Jahre nach der Geburt sehr heilsam wirken. Es ist ebenfalls sehr gut nach einer Sternenkindgeburt geeignet oder zum Abschluss der Stillzeit.


Traditionell findet die Zeremonie im Kreis nahstehenden Frauen der frischgewordenen Mutter statt. Du kannst dich aber auch dafür entscheiden, das Ritual nur mit mir oder begleitet von mir zusammen mit deine*m Partner*in zu erleben. Wichtig ist, dass dein Kind die meiste Zeit von jemand anderem betreut werden kann, sodass du in einen Empfangsmodus kommst und dich auf die einzelnen Schritte des Rituals einlassen kannst. Du darfst dein Kind natürlich während des Rituals nach Bedarf stillen.


Das Closing the Bones Ritual findet bei dir Zuhause statt. Es dauert mit der Vorbereitung des Raumes ca. 3,5 - 4 Stunden und besteht aus folgenden Elementen:

- Ich koche einen speziellen Tee oder zeremoniellen Kakao und wir eröffnen das Ritual mit einer Meditation

- Wir sprechen über deine Schwangerschaft und die Geburt deines Kindes und machen ein Loslass-Ritual

- Dampfbad mit heilenden, speziell auf dich abgestimmten Kräutern

- Bad in der Badewanne oder Dusche mit den Kräutern

- Wir essen etwas Warmes und Nährendes

- Ölmassage

- Einbindung in die Rebozos: Zum Abschluss des Rituals wird die Mutter vom Kopf bis zu den Füßen nacheinander in die Rebozo Tücher eingebunden, mit denen die Hebammen in Mexiko arbeiten. Dabei wird der nach der Geburt noch sehr offene Körper mit den Rebozo-Tüchern fest umschlungen und durch Zug an beiden Enden verschlossen. Es ist ein bisschen so wie eine feste Umarmung oder das Gefühl im Mutterleib.

- Du bleibst einfach liegen und darfst auch einschlafen


Preis: 290 Euro oder 350 Euro für zwei Frauen*

*Es ist möglich, dass ich das Ritual allein gebe, jedoch ist es vom Vorteil, wenn noch eine zweite Frau dabei ist, die mit mir gemeinsam die Tücher hält und assistiert. So spürst du noch mehr Zug/Druck und hast das besondere Erlebnis, von zwei Frauen gleichzeitig gehalten zu werden. Dies kann eine Frau aus deinem Umfeld sein. Wenn ich die assistierende Frau organisiere, erhöht sich der Preis für das Ritual (s.o.), sodass wir uns die Vergütung der Assistenz teilen.


Mama Blessing


Als Alternative zur klassischen Babyparty, die sich meist hauptsächlich um das Baby dreht, steht bei einem Mama Blessing (auch Blessing Way oder Mother's Blessing genannt) die werdende Mutter im Vordergrund. Statt Spielen, Aktionen und materiellen Geschenken für das Baby liegt ein größerer Schwerpunkt darauf, sich im Frauenkreis miteinander zu verbinden und der Mama Unterstützung, Kraft und positive Gedanken für die Schwangerschaft, Geburt und das Muttersein zu schenken.


In Absprache mit der Schwangeren oder mit ihren Freundinnen gestalte ich individuell das Mother's Blessing. Es kann folgende Elemente beinhalten:

- Meditation/Innere Reise

- Frauenkreis mit stärkenden Worten, Geschichten/Erinnerungen und

guten Wünschen für die Schwangere

- Kakao- oder Tee-Zeremonie

- Blumenkränze flechten

- Blumenmandala legen

- gemeinsam kreativ werden und gestalten (Geburtskerzen, ein gemeinsames Bild, Affirmationskarten, Armband oder Kette für die Geburt, Segenssteine)

- Bauch bemalen

- Massage/Fußbad für die Schwangere

- Gemeinsam essen

- Feuerritual


Das Mama Blessing kann bei der Schwangeren Zuhause, in der Natur oder in einem gemieteten Raum stattfinden.


Im Preis enthalten ist ein organisatorisches Vorgespräch. Die Materialkosten richten sich nach euren Gestaltungswünschen und werden extra berechnet. Oft teilen sich die Freundinnen die Kosten auf und schenken dieses besondere Erlebnis der Schwangeren.


Preis: 2 Stunden (+ Aufbauzeit) - 250 Euro, 3 Stunden (+ Aufbauzeit) - 330 Euro


Nach 2 oder 3 Stunden gehe ich nach Hause und ihr könnt im Freundinnenkreis weiterfeiern, wenn ihr wollt.